Salamander

Salamander
Sa|la|man|der [zala'mandɐ], der; -s, -:
Lurch mit lang gestrecktem Körper, rundem, langem Schwanz, zwei Paar kurzen Gliedmaßen und teilweise auffallender Zeichnung des Körpers:
Feuersalamander und andere einheimische Salamander.

* * *

Sa|la|mạn|der 〈m. 3; Zool.〉
1. 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Schwanzlurche: Salamandroidae
2. 〈i. e. S.〉 Angehöriger einer Familie der Molche, die als Larven durch Kiemen atmen: Salamandridae
● den \Salamander reiben 〈Studentenspr.; veraltetzu Ehren einer Persönlichkeit die gefüllten Trinkgläser auf dem Tisch reiben (der Salamander ist bei Paracelsus der Elementargeist des Feuers, der Name wurde zum gemurmelten Zauberwort eines student. Trinkritus, bei dem Schnaps brennend an den Mund geführt wurde, vielleicht im Zusammenhang mit Theokrits „Pharmakeutrien“ V. 58: „Morgen zerreib' ich den Moloch und bringe dir schlimmes Getränk dar“) [<mhd. salamander <lat. salamandra <grch. salamandra]

* * *

Sa|la|mạn|der, der; -s, - [mhd. salamander < lat. salamandra < griech. salamándra, H. u.]:
Schwanzlurch mit rundem, langem Schwanz [u. auffallender Zeichnung des Körpers].

* * *

Salamạnder
 
[griechisch-lateinisch], Schwanzlurche, deren Schwanz einen runden Querschnitt aufweist (Molche und Salamander).

* * *

Sa|la|mạn|der, der; -s, - [mhd. salamander < lat. salamandra < griech. salamándra, H. u.]: 1. Schwanzlurch mit rundem, langem Schwanz [u. auffallender Zeichnung des Körpers]: Feuersalamander und andere einheimische S. 2. *einen/den S. reiben (Verbindungswesen; [zu Ehren einer Person od. des Bundes in gemeinschaftlichem Zeremoniell] die Gläser dreimal auf dem Tisch reiben, leeren u. nach kurzem Trommeln mit einem Schlag niedersetzen; Brauch beim Kommers; H. u.).

Universal-Lexikon. 2012.

Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salamander — Éditeur Konami Développeur Konami Date de sortie 4 juillet 1986 ( …   Wikipédia en Français

  • Salamander — Sal a*man der, n. [F. salamandre, L. salamandra, Gr. ?; cf. Per. samander, samandel.] 1. (Zo[ o]l.) Any one of numerous species of Urodela, belonging to {Salamandra}, {Amblystoma}, {Plethodon}, and various allied genera, especially those that are …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Salamander — Saltar a navegación, búsqueda Salamander puede referirse a: Heinkel He 162 Salamander un caza jet aleman de la Segunda Guerra Mundial. Salamander (juego) , Salamander (沙羅曼蛇, Saramanda?) es un matamarcianos desarrollado y producido por Konami.… …   Wikipedia Español

  • Salamander 2 — Разработчик Konami Издатель Konami Часть серии Gradius Даты выпуска …   Википедия

  • Salamander — Sm ein Schwanzlurch erw. fach. (13. Jh.), mhd. salamander mf Entlehnung. Entlehnt aus l. salamandra f., dieses aus gr. salamándra f.    Ebenso nndl. salamander, ne. salamander, nfrz. salamandre, nschw. salamander, nisl. salamandra. ✎ Kluge (1895) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Salamander — Salamander: Salamander GmbH немецкая обувная компания. Salamander видеоигра компании Konami. править] См. также Саламандра (значения) …   Википедия

  • salamander — mid 14c., legendary lizard like creature that can live in fire, from O.Fr. salamandre (12c.), from L. salamandra, from Gk. salamandra, probably of eastern origin. The application to an actual amphibian is first recorded 1610s. Aristotle, and… …   Etymology dictionary

  • Salamander — Salamander, in mythologischer, oder vielmehr adeptisch mythischer Beziehung diejenige Klasse der Elementargeister, welche das Feuer beherrschen und in diesem beweglich wie flackernde Lohe leben und weben. Sie vermögen den Brand der Sinnengluth im …   Damen Conversations Lexikon

  • Salamander — Salamander: Der Name des zur Familie der Schwanzlurche gehörenden Tieres (mhd. salamander) führt über lat. salamandra auf gleichbed. griech. salamándrā zurück, dessen Herkunft unsicher ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • Salamander — Salamander, 1) (Salamandra Laurent.), Gattung der Molche aus der Ordnung der froschartigen Amphibien; Körper eidechsenartig, mit vierzehigen Vorder , fünfzehigen Hinterfüßen, drehrundem, also nicht zusammengedrücktem Schwanze, nacktem, rundem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salamander — Salamander, s. Molche und Elementargeister …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”